FANDOM


Die Zulu sind eine afrikanische Zivilisation aus der zweiten Erweiterung Brave New World. Ihr Anführer ist Shaka. Er ist einer von nur fünf Herrschern die in allen vorherigen Civilization-Spielen vorkam.

Herscher Bearbeiten

Shaka galt als militärisches Genie, welches selbst die Kolonialmächte in Zaum halten konnte. Andererseits ist er auch für seine Brutalität gefürchtet wurden. Auf jeden Fall vereinigte er die Nguni-Stämme zum Zulu-Reich. Bearbeiten

Zivilisationeigenschaft Bearbeiten

Iklwa Bearbeiten

  • Nahkampfeinheiten kosten 50% weniger Unterhalt
  • Alle Einheiten benötigen 25% weniger Erfahrung für die nächste Beförderungen

Spezialeinheit Bearbeiten

Impi Bearbeiten

  • Speerwurf: führt vor einem Nahkampfangriff einen Fernkampfangriff durch
  • Bonus gegen Berittenen (50): +50%  gegen berittene Einheiten

Der Impi ersetzt den Pikenier im Mittelalter.

Spezialgebäude Bearbeiten

Ikanda Bearbeiten

  • 15 Erfahrungspunkte für neue Einheiten
  • Eigener Beförderungszweig:
    • Büffelhörner:
      • +1 Fortbewegung
      • +25% Flankenangriff-Bonus
      • 10% Verteidigung gegen Fernangriff
    • Büffelbrust:
      • 10% Verteidigung im offenen Gelände
      • +25% Flankenangriff-Bonus
      • 10% Verteidigung gegen Fernangriff
    • Büffellenden:
      • +1 Fortbewegung
      • +25% Flankenangriff-Bonus
      • 10% Verteidigung gegen Fernangriff

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki