FANDOM



Wo Ackerbau beginnt, folgen andere Künste. Die Bauern sind somit die Gründer der menschlichen Zivilisation.
—   Daniel Webster


Landwirtschaft ist die Grundlage des zivilisierten Lebens. Es ermöglicht die Bearbeitung des Ackers, um Nahrung zu gewinnen. So können die Menschen sich in einer Gruppe an einem Punkt niederlassen, statt permanent als Jäger umherzureisen. Alle Zivilisationen starten mit dieser Technologie!

Arbeiter können nun Höfe errichten, die benötigt werden, um die Nahrungsproduktion auf den Map-Kacheln zu erhöhen.

Landwirtschaft ist die erste Technologie in Civilization 5. Man bekommt diese Technologie, sobald man eine Stadt errichtet hat.