FANDOM


Civ3 Handelshafen.png

Der Handelshafen dient in Civilization 3 dazu, die Wirtschaftskraft einer Küstenstadt zu steigern, indem die Meeresfelder ein erhöhtes Handelsaufkommen erzeugen. Dieser Zuwachs wird allerdings mit eine Erhöhung an Verschmutzung erkauft.

Kosten und BedingungenBearbeiten

Um einen Handelshafen errichten zu können, muss man die Technologie Massenfertigung (industriell) erforscht haben. Außdem muss die Stadt am Meer liegen und einen Hafen besitzen, um einen Handelshafen errichten zu können. Die Baukosten betragen 160 Produktionsschilde.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki