FANDOM


Dampfmaschine (Civ 2)
Civ2 Dampfmaschine

GrundvoraussetzungenBearbeiten

Erlaubt Forschung nachBearbeiten

Schaltet freiBearbeiten

EinheitenBearbeiten

WunderBearbeiten

ZivilopädieBearbeiten

Die Dampfmaschine ist ein Gerät, das Dampf verwendet, um Strom zu erzeugen. Wasser, das durch brennenden Kraftstoff (normalerweise Kohle oder Holz) erhitzt wird, wandelt sich zu Dampf.
Der Dampf wird in einer Kammer gehalten, wo er Druck aufbaut und einen Kolben bewegt. Der Kolben treibt eine Turbine an, dessen Drehung Strom generiert, der für solche Zwecke wie Bewegung oder die Erzeugung von Strom verwendet werden kann.
Die frühen Prinzipien dieses Geräts wurden bereits im späten 17. Jahrhundert verstanden, aber erst 1769 patentierte der schottische Ingenieur James Watt einen praktischen Entwurf, der die Grundlage für die moderne Dampfmaschine wurde.
Die Erfindung der Dampfmaschine führte zu einer Reihe von maßgebenden Entwicklungen, die die Dampflokomotive und die frühestens Beispiele des Fahrzeugs einschlossen.
Dampfmaschinen blieben die wichtigsten Mittel der Bewegungskraft in der Transportindustrie, bis der leistungsfähigere und kompakte Verbrennungsmotor erfunden wurde.
Dampfturbinen werden heute noch in einer Reihe von Anwendungen benutzt, einschließlich der Erzeugung von elektrischem Strom.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki