FANDOM


Ägypten, poetisch auch „Geschenk des Nils“ genannt, ist eine der Zivilisationen in Civilization VI. Sie wird von Kleopatra angeführt, die auch heute noch als wohl die größte Verführerin der Antike gilt. Nur durch ihre geschickten Beziehungen konnte sie das reiche Ägypten vor Rom schützen. Ägypten ist eine auf Wunder fokussierte Zivilisation und ist vor allem zu Spielbeginn stark, wenn sie in der Nähe eines Flusses startet.

Eigenschaften Bearbeiten

Iteru ist die Spezialfähigkeit der Ägypter, mit der Bezirke und Wunder in der Nähe von Flüssen schneller gebaut werden können und werden nicht durch Schwemmland blockiert.

Civilization VI Ägypten Sphinx.PNG

Ägypten im Spiel

Kleopatras Eigenschaft Braut des Mittelmeers gewährt Modernisierungen für Handelswege, zusätzliches Goldeinkommen für Handelswege, zusätzliche Nahrung für den Initiator bei Handelswegen nach Ägypten. Diese Zivilisation eignet sich daher besonders gut als Bündnispartner.

Der Maryannu-Streitwagenbogenschütze ist die Spezialeinheit Ägyptens, die zusätzliche Bewegungspunkte bekommt, wenn sie im flachen Gelände beginnt.

Die Sphinx ist die einzigartige Geländefeld-Modernisierung Ägyptens und generiert Glauben und Kultur. Neben Wundern gibt es extra Bonusse.

Trivia Bearbeiten

  • Willhelm Shakespeare schrieb ein Drama zu Kleopatras Verhältnis zu Marcus Antonius.

Stadtliste Bearbeiten

  • Gizeh

Galerie Bearbeiten

Videos Bearbeiten

CIVILIZATION VI - First Look Egypt - International Version (With Subtitles)01:56

CIVILIZATION VI - First Look Egypt - International Version (With Subtitles)

Bilder Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki